'Wo gibt es das beste Essen und Trinken in Rio?'

Auf zur WM nach Brasilien? In dieser dreiteiligen Serie unterhalten wir uns mit lokalen Experten, die die besten Bars und Restaurants in Brasiliens größten Städten zeigen - und diese Woche geht es gegen Rio de Janeiro.

Fragen Sie jemanden, der in Rio de Janeiro war, und sie werden Ihnen sagen, dass es nirgends so etwas gibt wie das Cidade Maravilhosa (wunderbare Stadt). Diese lebhafte Stadt, die vom kultigen Zuckerhut überragt wird, ist für ihr hedonistisches Nachtleben und ihre köstliche Küche bekannt.

Und wenn Sie einer der Glücklichen sind, die zur WM in die Stadt fahren, haben wir die besten Bars und Restaurants in Rio im Visier. Diese Empfehlungen stammen von unseren Experten - der beliebten Bloggerin Cristina Landi und der Starköchin Leticia Schwartz.

Cristina Landi, Bloggerin

Christina Landi ist gebürtige Brasilianerin, die in Rio aufgewachsen ist. Ihr beliebter Blog, Mein kleines Rio Journaldokumentiert das Leben in der Stadt und bietet Details von Museen und Kulturzentren bis hin zu Stränden und Einkaufszentren. Wir haben mit Christina über die besten Bars gesprochen, um in Rio einen Drink zu ergattern.

Was sind deine Top 10 Bars in Rio?

Bar Urca (Rua Candido Gaffree 205, Urca)

Dies ist eine sehr traditionelle Bar in der ruhigen Urca Nachbarschaft. Die Tische mit Blick auf Guanabara Bay sind der perfekte Ort für ein kaltes Bier und einen Teller mit köstlichen Bolinhos de Bacalhau (Kabeljaubälle).

Azul Marinho (Francisco Bhering, Hotel Arpoador Inn, Arpoador)

Azul Marinho ist eine wunderschöne Bar vor dem Strand von Arpoador und ist der perfekte Ort, um einen der schönsten Sonnenuntergänge in Rio zu sehen, wenn die Sonne hinter dem Berg Dois Irmãos untergeht. Die Preise sind etwas teuer, aber die atemberaubende Aussicht macht das wieder wett.

Pariser Bar (Do Flamengo 340, Flamengo)

Dies ist einer meiner Favoriten, wenn ich in der Stimmung für etwas anspruchsvoller bin. Die Paris Bar befindet sich in der zweiten Etage des Kulturzentrums Casa Julieta de Serpa und zieht ein junges, hippes Publikum an. Alex Mesquita, im Jahr 2013 zum besten Barmann von Rio gewählt, bietet eine große Auswahl an Getränken und Cocktails. Mein Favorit ist der Parfait Amour, ein lila Likör, der in einer Teetasse serviert wird.

Shooters Cocktails Bar (Rua Nelson Mandela 100, Botafogo)

Das lebhafte Ambiente in dieser Bar macht es zu einem meiner Favoriten im Botafogo-Viertel. Versuchen Sie, unter der Woche zu gehen, wenn es nicht so voll ist. Es ist definitiv eine gute Wahl, um mit Freunden zu treffen, verschiedene Cocktails zu probieren und Musik zu hören.

OsBar (Avenida Calógeras 18, Cinelandia)

Eine Bar und ein Restaurant in Cinelandia, AsBar, finden Sie in der Innenstadt in der Nähe des National Museum of Fine Arts. Wie in jedem Boteco, erwarte keine Raffinesse in OsBar! Aber Sie können das kälteste Bier der Welt kosten und das Essen ist auch super. Freitags haben sie ein leckeres und typisches Brasilianische Feijoada (ein traditioneller Rinder- und Schweinefleischeintopf). Es ist eine gute Wahl für das Mittagessen, besonders während der Happy Hour.

Deckbar (Avenida Atlântica 2964, Copacabana)

Diese Bar befindet sich auf der Dachterrasse des Pestana Rio Atlântica Hotel. Bestellen Sie ein Bier, ein Caipirinha oder ein Glas Wein und genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf den Copacabana Beach. Wenn Sie gerne Party machen, gehen Sie an einem Donnerstag, Freitag oder Samstag, wenn der Resident-DJ auf die Decks geht.

Rio Rock Blues (Rua do Riachuelo 20, Lapa)

Dies ist der Ort für diejenigen, die Rockmusik lieben und eine lebendige Erfahrung in Lapa haben wollen. Eine gute Auswahl an Vorspeisen, alle Arten von Getränken und gute Qualität Live-Rock'n'Roll macht dies zu einem Gewinner für diejenigen, die eine Party suchen.

Bar D'Hotel (Avenida Delfim Moreira 696, Leblon)

Dieses trendig-schicke Restaurant in der zweiten Etage des Marina All Suites Hotels eignet sich hervorragend für ein paar romantische Drinks oder zum Abendessen mit Freunden. Die große Auswahl an Cocktails und das Retro-Dekor sind die Highlights. Für einen Tisch mit Strandblick ist es besser, zu reservieren.

Paxeco Bar (Rua Pacheco Leão 724D, Jardim Botanico)

Im Herzen des Viertels Jardim Botanico erwartet Sie die Paxeco Bar mit einer offenen Terrasse, auf der Sie die Palmen des Botanischen Gartens und die großartige Aussicht auf Christusstatue bewundern können. Auch dies ist ein Ort, der eher für romantische, intime Drinks in einer mondhellen Nacht geeignet ist.

Antigamente (Rua do Ouvidor 43, Centro)

Dies ist meine Lieblingsbar im unkonventionellen Korridor der Rua do Ouvidor für ihre ungezwungene und angenehme Atmosphäre. Das ausgezeichnete Essen (probieren Sie die Kabeljau Fischgerichte), köstliche Vorspeisen und guten Service macht es zu einer guten Wahl für das Mittagessen. Nehmen Sie einen Tisch auf dem Bürgersteig, trinken Sie ein kaltes Bier und probieren Sie das Köstliche Pastel de Costela (würzige Fleischkuchen) während Sie auf Ihre Hauptspeisen warten. Perfekt!

Was sind die besten Orte, um den Fußball zu sehen?

Wenn Sie vorhaben, nach Rio zur WM zu kommen, aber nicht das Glück haben, Karten für die Spiele zu haben, gibt es viele traditionelle Orte, an denen Sie die Action bei einem Drink verfolgen können.

Meine persönliche Wahl wäre entweder die traditionelle Bar Clipper (Rua Carlos Góis 263, Leblon), die Shenanigans Irish Pub (Rua Visconde de Pirajá 122, A, Ipanema) oder im gastronomischen Zentrum Cobal do Humaitá (Rua Voluntários da Pátria 448, Humaitá), wo sich die Einheimischen oft treffen, um Fußballspiele zu sehen.

Gibt es Gegenden in Rio, die Touristen besser meiden können?

Ich würde allen Reisenden empfehlen, die Favelas zu meiden.Obwohl spezialisierte Reiseagenturen Favela-Führungen anbieten, sind Drogenhandel und Bandenkriminalität immer noch ein echtes Problem.

Während Casas de Samba Bars (Bars mit Live-Samba-Musik) von Lapa sind definitiv nicht zu meiden, es gibt einige Orte in Lapa, die wirklich nicht sicher sind. Wenn Sie also hier etwas trinken gehen wollen, nehmen Sie einfach ein Taxi von Ihrem Hotel und fragen Sie, ob Sie direkt vor Ihrem Ziel abgesetzt werden können.

Wenn Sie nachts in Rio unterwegs sind, sollten Sie Ihre Wertsachen immer versteckt halten und auf Taschen achten - besonders in beliebten Touristengebieten wie Ipanema und Copacabana.

————————————————————————————-
Koch und Autor, Leticia Schwartz

Leticia wurde in Rio geboren und aufgewachsen, wo sie ihre Liebe zum Essen entdeckte. Als Erwachsene schrieb sich Leticia am New York French Culinary Institute ein, wo sie Abschlüsse in Kochkunst und Konditorei machte. Obwohl sie ins Ausland gezogen ist, hat Leticia ihre Leidenschaft für die brasilianische Küche bewahrt, was im Titel ihrer neuesten Arbeit deutlich wird. Mein Rio De Janeiro: Ein Kochbuch. Wir haben mit Leticia über alle kulinarischen Dinge in Rio gesprochen und ein paar Tipps bekommen, wo wir essen gehen können.

Was sind deine Lieblingsrestaurants in Rio?

Ich liebe alle Restaurants in meinem Kochbuch, aber wenn ich nur fünf wählen müsste, dann müssten sie sein:

Aconchego Carioca (Rua Barão de Iguatemi 379, Praça da Bandeira)

Dieses traditionelle Restaurant befindet sich an einer Straßenecke mit einer kleinen Terrasse im hinteren Bereich. Berühmt für seine Bolinho Feijoada (Fleisch in Mehl gekocht), das beliebte Restaurant bietet eine gute Auswahl an Bieren, darunter zahlreiche einheimische Angebote.

Chico und Alaide (Rua Dias Ferreira 679, Leblon)

Petiscos (brasilianische Tapas) und extra kalte Chopp (Bier) ist die Tagesordnung in diesem Gastropub. Nehmen Sie Platz an einem der Tische auf der Straße und genießen Sie einige der besten Fingerfood in Rio.

Olympe (Rua Custodio Serrao 62, Lagoa)

Dieses französische Restaurant ist eines der luxuriösesten Restaurants in Rio, perfekt für ein besonderes Abendessen. Die riesigen Ravioli, Pulled Pork und Shrimps Risotto sind alle ausgezeichnet.

Iraja (Rua Conde de Iraja 109)

Iraja kombiniert guten Service, vernünftige Preise und eine moderne Interpretation von typisch brasilianischen Gerichten, um eine erfolgreiche Formel zu kreieren. Die Desserts, insbesondere die heißen Chocolat Brigadeiro Kuchen, haben einen fantastischen Ruf in der ganzen Stadt.

Zuka (Dias Ferreira 233b, Leblon)

Dieses trendige Restaurant hat ein fantastisches Ambiente, in dem es um Mitternacht so geschäftig und lebhaft ist wie um 20 Uhr. Es ist ein wenig teurer als andere Optionen, aber die Kunden kommen immer wieder wegen der Qualität und der Vielfalt der Speisekarte. Dies ist auch der Ort, um ein zu versuchen Caipirinha, der nationale Cocktail Brasiliens.

Wenn Sie es auf ein einziges Restaurant beschränken müssten, wo würden Sie zum Abendessen gehen?

Sie wissen, dass dies eine sehr schwierige Frage ist! Um nur einen zu wählen? Wenn Sie darauf bestehen, würde ich wählen Jobi (Avenida Ataulfo ​​de Paiva, 1166), eine Taverne in Leblon, wo ich einige der Besten gegessen habe Frikadellen (Kroketten) immer!

Was ist dein liebstes traditionelles brasilianisches Gericht? Gibt es irgendwo in Rio das Beste, um es zu probieren?

Feijoada, als unser Nationalgericht, ist wirklich einer meiner Favoriten. Es ist ein ernstes gastronomisches Gericht, aber auch ein einfaches: ein großer Eintopf aus schwarzen Bohnen mit vielen verschiedenen Arten von saftigem Fleisch im Inneren gekocht. Es wird mit weißem Reis serviert, Farofa (geröstetes Maniokmehl), Kohlblätter und Orangenschnitte. Das Gericht ist in ganz Rio zu finden. Wir Brasilianer sind sehr zwanglose Leute und servieren oft unsere Mahlzeiten in Buffetform - Feijoada ist keine Ausnahme.

Wir wissen, dass es in Rio eine große Street-Food-Szene gibt, wo es am besten ist, sie zu probieren? Irgendein Gericht insbesondere zum probieren?

Rio ist riesig auf Street Food! Sie sollten auf jeden Fall das versuchen Risole de Camarão com catupiry (Krabben-Käse-Rissole) von Jobi, Brigadeiro und Kokosnusskuchen von Colher de Pau, und Bolinho de Feijoada (Fleischpasteten) von Acomchego Carioca. Einige dieser Gerichte sind wirklich meine Lieblingsspeisen in Rio, weshalb sie so stark in meinem Kochbuch vorkommen.

Wie wäre es mit diesen Naschkatzen?

Brigadeiro (eine Schokoladentrüffel) ist die grundlegende Süßigkeit meiner Existenz. Die privaten Englischkurse, die ich als Kind besucht habe, waren nur ein paar Häuser weiter von Colher de Pau (Rita Ludolf 90, Leblon) entfernt, einer Konditorei in Rio, die unglaublich ist Brigadeiro. Der Geruch von Fudge würde durch die Fenster strömen, in die Klassenzimmer dringen und die Schüler, besonders mich, ablenken. So gut wie es damals war, ist es ein Muss für jeden, der Rio besucht.

————————————————————————————-

In Verbindung stehende Artikel:

Die besten Bars und Restaurants in São Paulo

Die besten Bars und Restaurants in Salvador



'