'Zürich Reiseführer'

Über Zürich

Zürich arbeitet unter dem Irrglauben, es sei nichts weiter als eine sterile Bankenstadt - glauben Sie kein Wort davon. Vielleicht ist es die Heimat einer der größten Börsen der Welt und der Finanzmotor der Schweiz, aber treten Sie zurück von den Aktienkursen und Sie werden eine pulsierende, trendbewusste Stadt finden.

Bleiben Sie eine Weile mit der Hüfte in Zürich West. Seine ehemaligen Lagerhäuser und Viadukte sind heute Kunstzentren, Bars und skurrile Boutiquen. Entlang der Langstrasse, dem berühmt-berüchtigten Rotlichtviertel der Stadt, können Sie eine Designerhandtasche ebenso mit nach Hause nehmen wie ein Stück Rock.

Zürichs Charakter bohrt sich aus den Lautsprechern der alljährlichen Street Parade, einem Mammut-Techno-Festival, das mit DJs und Tänzern durch die Stadt zieht. Die Krawatte eines Bankiers ist nicht in Sicht.

Wenn es im östlichen Bankviertel von Niederdorf ist, werden sie gelockert. Diese mittelalterlichen Straßen sind voll von Cafés an den Ecken, trendigen Schenken und erstklassigen Restaurants. Es ist leicht, einen Nachmittag zu verlieren und seine entspannte Atmosphäre zu genießen, besonders im Sommer, wenn der Fluss eine Strandatmosphäre annimmt.

Der Winter ist auch etwas Besonderes. Unter dem Zauber des Schnees wurden die gepflasterten Gassen, Brunnen und die atemberaubende Architektur der Altstadt für den Pinsel eines Künstlers geschaffen.

Die Shopper werden Zürich das ganze Jahr über lieben, besonders in den gehobenen Boutiquen der Bahnhofstrasse, dem Haupteinkaufsstraße der Stadt. Aber das ist nicht länger eine Stadt für die Schlauheit allein; Es gibt viele ungewöhnliche Geschäfte in versteckten Straßen.

Rittlings über die Limmat und die Nordspitze des Zürichsees blickt Mutter Natur auf die grösste Stadt der Schweiz. Auch die Architekten waren höflich - schauen Sie sich die Kirchen Fraumünster und Grossmünster an, die sich auf der anderen Seite des Flusses gegenüber stehen.

Und wenn Sie genug von der Vielfalt an Restaurants, erstklassigen Museen und pulsierendem Nachtleben in der Stadt haben, gibt es immer den nahegelegenen Uetliberg oder eine Bootsfahrt auf dem Zürichsee, um zu genießen - und nur um wieder zu Atem zu kommen die Freuden der Stadt wieder.

Wichtige Fakten

Bevölkerung: 1,48 Millionen (Kanton Zürich). (Quelle: Statistisches Amt des Kantons Zürich) Breite: 47.375371 Länge: 8.541969