Europa

'Über die Strände von Garda'

Über die Strände von Garda Garda ist ein lebhafter Ferienort am schönen Gardasee, der größte und sauberste aller italienischen Seen. Die abwechslungsreiche Landschaft und die malerische Landschaft des Gardasees machten ihn zu einem beliebten Ferienort in der Antike - wohlhabende Römer kamen hierher, um der Hitze der Stadt zu entfliehen, obwohl sie sich in Sirmione und Desenzano an der Südküste aufhielten.

'Über Alvor Strände'

Über Alvor Strände Das lebhafte Algargebiet an der Westalgarve, das um ein attraktives, weiß getünchtes Fischerdorf entstanden ist, begeistert Urlauber mit ausgedehnten Sandstränden, erstklassigen Meeresfrüchten und idyllischer Lage mit Blick auf die Bucht von Lagos. Das ruchlose Nachtleben von Praia da Rocha ist ebenfalls leicht zu erreichen.

'Über Capri Strände'

Über Capri Strände Die herrliche Insel Capri ist einer der Schätze der italienischen Küste. Es ist seit der Römerzeit ein beliebter Urlaubsort. Die Gegend um Capri ist oft als die Sirenenküste bekannt, denn in der Mythologie war die Insel die Heimat der Sirenen, deren eindringliches und verführerisches Lied Seefahrer in den Tod lockte.

'Über Cascais Strände'

Über Cascais Strände Bei einem Besuch in Cascais ist es schwer zu glauben, dass dieses lebhafte Resort einst ein bescheidenes Fischerdorf war. Ein Trio von Sandstränden, ein aufregendes Nachtleben und die Nähe zu einigen der renommiertesten Golfplätze Portugals sowie die gute Anbindung an die Hauptstadt des Landes garantieren die Beliebtheit des Resorts.

'Über Vilamoura Strände'

Über Vilamoura Strände Vilamoura erstreckt sich über 20 Quadratkilometer und bietet eine in sich geschlossene Welt von Sandstränden, gehobenen Hotels und Luxusapartments. Das Resort bietet auch eine Fülle von Restaurants, Geschäften, Bars und Clubs, die die Besucher von morgens bis abends glücklich machen.

'Über die Strände von Albufeira'

Über die Strände von Albufeira Albufeira ist einer der belebtesten Ferienorte der Algarve, ein Touristenziel, das sich bestens mit den Bedürfnissen der Urlauber auskennt. Ein verschlafenes algarvisches Fischerdorf in Albufeira hat sich bis zur Unkenntlichkeit verändert und ist zu einem vollwertigen internationalen Resort mit gut ausgestatteten Stränden, einer riesigen Auswahl an Restaurants und Bars und vielen Familien geworden.

'Über die Strände von Porto Santo'

Über die Strände von Porto Santo Das beschauliche Porto Santo, eine angenehm ruhige Resort-Insel, die bekannt ist für einen 9 km langen, goldfarbenen Sandstrand entlang der Südküste, zieht seit über 40 Jahren versierte Urlauber an. Diese kompakte, nur 42 Quadratkilometer große Insel ist Teil des Madeira-Archipels und besticht durch eine reizvolle Naturlandschaft mit kargen Hügeln im Norden und sandigen Stränden im Süden.

'Über Chalkidiki Strände'

Über Chalkidiki Strände Halkidiki in Nordgriechenland, nahe der Stadt Thessaloniki, besteht aus drei "Fingern", die in die Ägäis ragen. Die westlichste Halbinsel, Kassandra, ist aufgrund ihrer Nähe zu Thessaloniki die verkehrsreichste und meistbesuchte. Hier bietet sich eine gute Auswahl an Unterkünften, von großen, modernen 5-Sterne-Hotelkomplexen bis hin zu einfachen Zimmern, mit Blick auf feine, weiße Sandstrände mit Pinien.

'Über Thassos Strände'

Über Thassos Strände Die grüne, bergige Insel Thassos an der Ägäis in Nordgriechenland gilt noch immer als relativ abseits. Hauptanziehungspunkt sind die weißen Sandstrände der Ostküste, deren größte und bekannteste der Chrissi Ammoudia (Goldener Strand) ist, ein weitläufiger Sandstreifen, der sich gegen die mit Pinien bewachsenen Hänge des Monte Ipsario erhebt und 1204 m hoch 3.

'Über Zante Strände'

Über Zante Strände Die hügelige, grüne Insel Zante (Zakynthos) am Ionischen Meer in Westgriechenland ist für ihre unberührte Naturschönheit bekannt. Hügel sind mit Pinienwäldern bedeckt, die fruchtbaren Täler tragen Olivenhaine, Weinberge und Obstgärten mit Zitrusfrüchten, und die Südostküste bietet mehrere idyllische Strände.