Nordamerika

'Stadthighlight: Paris'

Entdecken Sie essentielle und unkonventionelle Attraktionen, Spezialitäten, Shopping, Hotels, Nachtleben und Visabestimmungen in unserem Stadtführer

'Über Maisinsel'

Über Maisinsel Die Corn Islands bieten einen Geschmack der Karibik wie es zuvor war, wurden viele der anderen Inseln überentwickelt und teuer. Diese Inseln vor der Küste von Nicaragua Machen Sie einen idealen Zwischenstopp, um die entspannte Atmosphäre zu genießen und das Paradies auf seine natürlichste Art zu entdecken Küste ist übersät mit Schiffswracks von Entdeckern, Piraten und Freibeutern vergangener Zeiten.

'Über Cozumel'

Über Cozumel Cozumel ist für seine feinen Korallenriffe und die am Strand verstreuten Küstenstreifen bekannt. Im zentralen Kern ist Cozumel weitgehend unerschlossen, wo smaragdgrüne Dschungel und sumpfige Lagunen endemische Vögel und Schmetterlinge beherbergen. Ein bemerkenswerter Nationalpark und mehrere Naturschutzgebiete bieten Schutz für seltene und bedrohte Tierarten, wie zum Beispiel nistende Meeresschildkröten.

'Über San Juan del Sur'

Über San Juan del Sur Große Kreuzfahrtschiffe, die in der Bucht vor Anker liegen, wirken in dieser entspannten Stadt, die bis vor ein paar Jahrzehnten ein abgelegenes Fischerdorf war, seltsam fehl am Platz. Besucher werden heute von lokalen Handwerkern begrüßt, die ihre Waren am goldenen Strand verkaufen, während die Strandbars und Restaurants, die von unternehmungslustigen Auswanderern errichtet werden, großartige Orte sind, um die Atmosphäre dieses kleinen un

'Über Cancún'

Über Cancún Weiße Sandstrände, gesäumt von glänzenden Hochhaushotels, ziehen Urlauber in Scharen an. Einst ein wilder, hedonistischer Party-Spielplatz, geht es im modernen Cancun weniger um Tequila-betriebene Rummel als um Strand-Raffinesse. Eine Reihe trendiger Boutiquehotels, schillernder Cafés und funky Bars haben viele der ehemaligen Spring Break-Treffpunkte in Cancun ersetzt.

'Über Ensenada'

Über Ensenada Im Jahr 1703 pflanzte der Jesuit Padre Juan de Ugarte hier die ersten Weinberge. Heute beherbergt es erstklassige Weinproduzenten zusammen mit Festivals, die die Traube ehren. Ensenada liegt auf einer Halbinsel mit einer Länge von 1100 km, die sich südlich von Tijuana in den Pazifischen Ozean erstreckt und von kleinen Bergen umgeben ist.

'Über Juneau'

Über Juneau Juneau ist die zweitgrößte Stadt in den Vereinigten Staaten - nicht in der Bevölkerung, sondern in einem geografischen Gebiet, das mehr als 7.770 Quadratkilometer (3.000 Quadratmeilen) umfasst. Die Stadt wurde nach dem Goldprospektor Joe Juneau benannt, der dort zusammen mit Richard Harris 1880 Gold entdeckte.

'Über Ketchikan'

Über Ketchikan Der andere Ruhm der Stadt ist der 406 cm (160 Zoll) jährliche Niederschlag, der sie zu einem Anwärter auf die feuchteste Stadt der Vereinigten Staaten macht. Die frühesten Besucher, die Tlingit Eingeborene haben Sommerfischlager am Ufer des Ketchikan Creek in der Innenstadt errichtet.

'Über Cristobal'

Über Cristobal Der karibische Hafen für Colón, am westlichen Rand der Manzanillo-Insel, hat seinen Namen von Christoph Kolumbus, dem genuesischen Entdecker, der hier 1502 landete. Gelegen in Limon Bay im südlichen Ostteil von Colon City, am Atlantischen Eingang der Panama Kanal, Cristobal ist ein wichtiger Seehafen für maritime Routen durch die Karibik und den Atlantischen Ozean.

'Über Seward'

Über Seward Mount Marathon bietet einen atemberaubenden Hintergrund für die Stadt. Im Süden fließen riesige Gletscher in die Resurrection Bay ab Harding Eisfeld (eines von nur vier verbleibenden in den Vereinigten Staaten). Wichtige Ereignisse in der Geschichte der Stadt sind die japanische Invasion während des Zweiten Weltkriegs und das Erdbeben von 1964.

'Über Sitka'

Über Sitka Die Gemeinde befindet sich auf Baranofinsel, eingebettet zwischen bewaldeten Bergen und dem Pazifischen Ozean. Sitka hat seinen Namen von dem Tlingit-Begriff "Shee-Atika", was übersetzt soviel wie "Siedlung außerhalb von Shee" bedeutet. Russland etablierte eine Siedlung im Jahr 1804 und blieb bis zum Verkauf von Alaska im Jahr 1867.